Wortwerk und Schreibstatt

  1. 25. wrz 2021
    09:00 - 18:00

Amthof Feldkirchen Amthofgasse 5
9560 Feldkirchen

aktivieren deaktivieren

Offene Schreibwerkstatt – für Anfänger und Fortgeschrittene
mit Schreibpädagogin Mag. Susanne Axmann

„Erlauschter Klang ist süß“ schreibt John Keats. Sprache will gesprochen, vorgelesen, gehört werden.

In den virtuellen Schreibwerkstätten der letzten 1 1/2 Jahre mussten wir auf die „süßen“ Klänge verzichten. Mit der neuen Normalität hatten wir die Möglichkeit uns Zeit mit unseren Texten zu lassen, beim Schreiben und beim Lesen. Wir freuten uns die Texte endlich auch vor Augen zu haben, sie mehrmals rezipieren und immer wieder neue Nuancen entdecken zu können. Das hat was, deshalb setzen wir diese Form des Schreibens auch ab 7.Oktober 2021 fort.

Vermisst haben wir das persönliche Zusammen-Schreiben, die oft verhaltenen, mal freudigen, zögerlichen, pronouncierten, lakonischen, ja, auch manchmal süßen Klänge des Vorlesens, das Diskutieren und das gemeinsame Lachen. Manchmal auch die Trauer…das Lebendige fehlt eben.

Ab Herbst aber sitzen wir - wenn alles gut geht- wieder face-to-face (und ear-to-ear) im Dachstübchen des Feldkirchner Amthofs. Wir werden einen Tag lang schreiben bis die Stifte splittern, von Input zu Input, von Text zu Text. Und lauschen.

Schreib mal wieder!


Kosten: € 65,-, für kfa-Mitglieder € 60,-
Für Anfänger und Fortgeschrittene!
Anmeldungen bis 22.9. erbeten!

Um die Mittagspause nicht ausufern zu lassen: Wir können im Amthofcafe kleine Imbisse bekommen. Oder Sie nehmen sich ein Semmerl mit?

www.kultur-forum-amthof – 0676 7192250

fotocredit: Veranstalter

Wortwerk und Schreibstatt